Der erste Winter-Bikepark der Schweiz

Lenzerheide: "SnowBikepark" ab 17. Januar wieder offen


| Foto: lenzerheide.com

13.12.2016  |  (Ma) - Das Schigebiet Arosa-Lenzerheide hat im vergangenen Frühjahr bei der Gondelbahn Rothorn 1 den ersten "SnowBikepark" der Schweiz eröffnet.

Auf der abgesperrten Piste Nr. 30 "Curtschin" haben Biker ab 17. Januar wieder die Möglichkeit, ihrer Lieblingsbeschäftigung auch im Winter nachzugehen. Je nach Schneeverhältnissen wird die Piste mit Elementen wie Steilkurven, Wellen, Mulden oder Sprüngen versehen.

«Das Thema Biken im Winter wird immer aktueller. Die Nachfrage innerhalb der Bike-Community wächst stark, und auch die Fahrrad-Industrie fördert mit Fatbikes diesen Trend» sagt Marco Böni, Produkt-Manager Bike der Ferienregion Lenzerheide.

Datum: 17. Januar bis April 2017
Öffnungszeiten: 11 bis 16/30 Uhr
Anlage: Gondelbahn Rothorn 1
Piste: Curtschin (Nr. 30)
Tarife: CHF 42 Erwachsene, CHF 28 Jugendliche, Studenten, CHF 24 Kinder
Für Inhaber von Saison- und Mehrtageskarten ist das Angebot inklusive.

Ebenfalls neu sind geführte Fatbike-Touren der Bikeschule Lenzerheide, unter dem Namen "Fatbike Xperience" - Komplett-Packages an mehreren Tagen im März.

Unter fachkundiger Leitung wird mit dem Fatbike die winterliche Bike-Region Lenzerheide entdeckt. Die nachmittägliche Tour dauert rund zweieinhalb Stunden, und eignet sich für jedermann, der das Gefährt mit den dicken Reifen mal ausprobieren möchte - aber nicht das erste Mal auf einem Bike sitzt.

Daten: 17., 29. Januar; 5., 12., 19., 26. Februar; 5., 12. März 2017
Die Touren im März eignen sich speziell für Familien und Einsteiger.
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Kondition: 2/ 5
Treffpunkt: jeweils um 14 Uhr vor der Rothornbahn
Preis: CHF 55, inkl. Fatbike-Miete; CHF 30 exkl. Fatbike

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM