17. Juni 2017 - vom Bodensee an den Genfersee - Anmeldung läuft

Navad-1000: Bikepacking 1000 km nonstop


| Foto: navad1000.ch

03.12.2016  |  (Ma) - Seit heute nacht läuft die Online-Anmeldung für die dritte Ausgabe von "Navad-1000", die Schweizer Bikepacking-Ausdauerprüfung über 1000 km nonstop vom Bodensee an den Genfersee (siehe Link hier unten).

"Da braucht's keine Begleit-Autos, keine Mechaniker,
keine Helfer, keine Absperrungen, keine Streckenposten, keine Beschilderung, und auch keine Fest-Wirtschaft", sagt Organisator Willi Felix: "Kurz gesagt - no entry fee, no outside support, no price money, nonstop!"

In Anlehnung an die legendäre "Tour Divide" über 4400 km von Banff/ Kanada bis Antelope Wells/ USA fahren die Teilnehmer/innen nach den "Bikepacking"-Richtlinien: Jeder Fahrer ist auf der ganzen Tour komplett auf sich gestellt.

Einzige Einschränkung: Die Anzahl der Startplätze
ist aus organisatorischen Gründen auf 99 Fahrer/innen limitiert. Baldiges Anmelden ist also ratsam...

Die Strecke führt von Romanshorn am Bodensee, ganz im Osten der Schweiz, über genau 1000 Kilometer und ziemlich genau 30 000 Höhenmeter nach Montreux am Genfersee.

Jeder Fahrer ist selbst dafür verantwortlich,
die komplette Strecke vom Start in Romanshorn bis ins Ziel in Montreux korrekt nach Vorgabe abzufahren.

Dazu stehen allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen sehr präzise GPS-Daten (GPX-Dateien) und genaue Landkarten (PDF) der in elf Sektoren aufgeteilten Strecke zur Verfügung. Die digitalen Streckendaten werden den angemeldeten Teilnehmern ca 10 Tage vor dem Start gesendet.

Auf halber Strecke wird ein offizielles Material-Depot
eingerichtet. Jeder Teilnehmer kann am Start ein Gepäckstück abgeben, das dann vom Veranstalter an den Streckenkilometer 500 transportiert wird.

Foto vergrößernFoto vergrößernFoto vergrößernFoto vergrößernFoto vergrößern
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM